„Abwarten, bis die Dinge sich von alleine regeln,
hat noch niemanden weiter gebracht.”

Sie kennen das: Es gibt Momente im Leben, da überwältigen einen die Probleme derart, dass es schwerfällt, an das Licht am Ende des Tunnels zu glauben. Lösungen hat das Umfeld schnell zur Hand, denn Therapeuten, Coaches, Heilpraktiker und Mentaltrainer gibt’s genügend. Allerdings scheitert es meistens an der Umsetzung: zu kompliziert, zu zeitaufwändig, oder schlicht nicht effektiv und im schlimmsten Fall gerät man in eine Abhängigkeit. Wäre es nicht besser, wenn Sie sich selbst helfen und alle Herausforderungen im Alleingang bewältigen könnten?


Wir haben alles, was wir für unser Glück brauchen in uns

All das, was wir für unsere mentale, körperliche und seelische Gesundheit brauchen, tragen wir von Geburt an in uns. Wir müssen nur lernen, dieses Potenzial auszuschöpfen. Menschen möchten aus ganz unterschiedlichen Motivationen heraus ihr Leben verändern. Wie glücklich und zufrieden sind Sie wirklich? Die Erkenntnis, dass es so nicht weitergehen kann, ist richtig und wichtig. Doch wenn Sie Ihr Leben ändern möchten, müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen und was nicht. Wer wollen Sie sein? Wie möchten Sie sich fühlen?

Am Anfang steht die neutrale Betrachtung von Emotionen. Welche dieser Gefühle finden Sie bei sich wieder?

Angst | Unsicherheit | Mangelnder Selbstwert | Stress | Unverarbeitete Wut | Unterdrückte Gefühle | Zurückweisung | Verletztheit


Innere Konflikte manifestieren sich nicht
nur auf körperlicher Ebene

Innere Konflikte und ungelöste Blockaden äußern sich auch in Form von Menschen und Situationen, die Sie in Ihr Leben ziehen, obwohl sie Ihnen nicht gut tun. Manchmal ist es ein regelrechter Zwang.
Die gute Nachricht ist: So schmerzhaft und belastend diese Gefühle für Sie auch sein mögen – es ist möglich, diese Emotionen und negativen Erfahrungen, die sie ausgelöst haben, umzuprogrammieren. Konflikte können zudem auch zu körperlichen Symptomen führen. Wenn Ängste an der Seele nagen, geht der Körper in Resonanz. Da Gedanken Macht sind, werden genau die angstverursachenden Situationen immer wieder in das Leben gezogenen. Letztendlich manifestieren sich die Ängste in Form von Schwierigkeiten, Problemen oder eben auch körperlich. Wird die ursprüngliche Situation aufgelöst und geheilt, wird die Spirale dieser Negativität endlich durchbrochen.


Die Vergangenheit in der Endlosschleife

Unser Gehirn hat im Erwachsenenalter schon eine lange Reise der verschiedenen Prägungen hinter sich. Selbstbestimmt sind davon nur die wenigsten Muster entstanden. Vielmehr haben Erlebnisse in der Kindheit, Erfahrungen in der Familie, in der Schule oder Medienberichte uns Tausende von Programmen und Mustern auf die innere Festplatte aufgespielt. Probleme und herausfordernde Situationen wirken wie ein Trigger auf diese Programme. Ohne dass wir es kontrollieren können, laufen diese Muster einfach automatisch ab. Das Gehirn greift dabei auf einen simplen Speichermechanismus zurück. Beim Auftreten einer Situation wird im hauseigenen Archiv danach gesucht, ob es schon einmal eine derartige oder ähnliche Erfahrung gab. Falls dem so ist, reagieren wir darauf genauso wie damals. Die Vergangenheit wird somit permanent in die Zukunft projiziert.


Mut zur Selbstverantwortung

Ich sitze schon zu tief im Loch! Das schaffe ich niemals! – Ich höre Ihre Argumente. Ich höre auch Ihre Überlegung, es vielleicht doch, eventuell schon zum wiederholten Mal, mit professioneller Hilfe zu versuchen. Doch wenn Sie einen Hilferuf an eine außenstehende Person absetzen können, um Ihre Probleme zu analysieren und zu lösen, dann schaffen Sie es umso mehr, eine Innenschau im Alleingang zu starten. Wenn Sie anfangen, die Verantwortung für sich zu übernehmen, werden Sie frei und unabhängig von Therapeuten und Trainern. Bei körperlichen Beschwerden ist ASP eine wunderbare Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung und Diagnose.

Wenn die Energie darauf fokussiert wird, Tugenden, Werte und Qualitäten auf der inneren Festplatte zu installieren, wird die eigene Zukunft aktiv geschaffen. Damit gehen Sie in Resonanz mit diesen Tugenden und Qualitäten und erschaffen sich ein Leben, das darauf aufbaut. Ein Leben in innerer Zufriedenheit und Glück. Dies ist die stärkste Prophylaxe und garantiert, dem Hamsterrad endgültig zu entkommen.


Schöpfen Sie Ihr inneres Potenzial voll aus

Viele Wissenschaftler haben bereits geschrieben, dass unser Gehirn sämtliche Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle wie ein Hochleistungscomputer verarbeitet. Mit diesem Wissen habe ich Alpha-Synapsen-Programmierung® (ASP) entwickelt. Mehr über die Entstehungsgeschichte erfahren Sie auf der Über-mich-Seite. Bei ASP handelt es sich um eine Art Bedienungsanleitung für Ihr Gehirn. Auch Sie können sich mit diesem starken Werkzeug Ihrer Fähigkeiten bewusst werden und Ihr ganzes Potenzial nutzen. Um sich selbst zu coachen, gibt es vier verschiedene Möglichkeiten:

– Erlernen Sie Alpha-Synapsen-Programmierung® im Selbststudium mit dem Buch und der Alpha-Scheibe, die den Programmiercode enthält, den Ihr Gehirn versteht.
– Die zweiteilige Alpha-Synapsen-Spezialist® Ausbildung: Zwei Intensivtage für alle, die tiefer in die Materie einsteigen und ASP therapeutisch anwenden möchten.
– Die Alpha-Synapsen-Lehrer® Ausbildung: Viele Heilpraktiker, Ärzte und Coaches haben mittlerweile die positiven Effekte des Systems kennengelernt und wenden diese regelmäßig in ihrer Arbeit an. Als Alpha-Synapsen-Lehrer/-in® haben Sie auch die Möglichkeit andere Menschen zu unterrichten.
Die 12 Schritte der Alpha-Schule der Zukunft ist eine zusätzliche Möglichkeit Freiheit und Unabhängigkeit zu erlangen.

Die Technik kann von jedem leicht erlernt und angewendet werden und ist eine wunderbare Hilfe zur Selbsthilfe. Auch Sie können damit anfangen, Ihr ganzes Potenzial zu nutzen und Ihrem Leben eine neue, positive Richtung geben.
Übernehmen Sie die Führung und Selbstbestimmtheit für sich selbst!



„Egal welche Informationen Sie dem Gehirn geben,
es wird Sie verstehen“